Einladung zur Slowakei-Premiere von „Die Wege des Kupfers“

Wege des Kupfers - Auf den Spuren des Kupfers aus dem Schiffswrack Bom Jesus

Am 31. März feiert „Wege des Kupfers – Auf den Spuren des Kupfers aus dem Schiffswrack Bom Jesus“ Slowakei-Premiere. Der Film liefert einen faszinierenden Einblick in die Geschichte des Bergbaus und der Kupferverhüttung im Spätmittelalter und der frühen Neuzeit.

Die Geschichte beginnt an der Küste von Namibia. Dort wurde beim Diamantenabbau ein einzigartiger Fund gemacht: ein 500 Jahre altes portugiesisches Schiffswrack. Neben Goldmünzen und anderen Wertsachen wurde dort eine große Menge Kupfer gefunden.

Nachforschungen legten eine außerordentliche Geschichte an den Tag, in deren Mittelpunkt das Gebiet der heutigen Slowakei steht.

Der Film feiert am 31. März um 15 Uhr im Kino Film Europe in der Štefániková ul. 25 in Bratislava/Pressburg Slowakei-Premiere. Am 6. April wird er außerdem um 17 Uhr im Kinosaal des Museums des Slowakischen Nationalaufstandes in Banská Bystrica/Neusohl gezeigt.